+49 (0) 3342 42577 0

>> zur Anfahrtsbeschreibung

>> Ideenkatalog ansehen

>> zum Anfrageformular

>> zum Online-Shop

Ein allg. Tag im 1. Ausbildungsjahr

Ein allg. Tag im 1. Ausbildungsjahr

Ein allg. Tag im 1.Ausbildungsjahr

Einleitung

Einleitung (Aufgaben im 1. Lehrjahr)

Es ist ja logisch das man als Azubi in seinen ersten Wochen und Monaten noch keine eigenen
Projekte bearbeitet. Wir werden viel mehr dafür eingesetzt den Gesellen und den Meistern
unter die Arme zu greifen, ihnen das Werkzeug reichen oder Sachen zu tragen. Dabei bleibt es
natürlich nicht, man bekommt immer wieder Kleinigkeiten die man alleine erledigen muss. Es
ist ein schönes Erlebnis wenn man diese dann schafft und dazu am besten noch ein Lob
bekommt.

Fortschritte

Diese Kleinigkeiten werden mit der Zeit immer mehr so war es Anfangs das Einfache
schleifen einer Platte für ein Möbelstück und jetzt (nach 2 Monaten) schon das
Zusammenbauen von Korpussen. Immer wieder schön anzusehen wie aus vier oder fünf
Platten ach ein bisschen Leim und paar Dübeln auf einmal ein stabiles Etwas vor sich stehen
hat.

1. Ergebnisse

Und noch besser ist es dann wenn man seine teilweise selbstgebauten Möbel zu einem
Kunden fährt und diese dort einbaut.
Ich war diese Woche zusammen mit einem Gesellen bei einem Rentner Ehepaar, die in ein
neues Haus gezogen sind und einen neuen unauffälligen Kleiderschrank und neue Badmöbel
brauchten. Dabei baute ich einige der Korpussen für die Badschränke zusammen.
Als wir dort ankamen wurden wir sehnsüchtig erwartet, alles war vorbereitet, der Weg frei um
loszulegen. Wir bekamen Wasser, Cola und wenn wir gefragt hätten bestimmt auch etwas zu
Essen. Man muss sich zwar daran gewöhnen, dass einem bei Sachen die man zum ersten Mal
macht, jemand genau hinguckt was man denn überhaupt macht. Der Mann war sehr Hilfbereit
und wollte am liebsten mit anpacken. Was er aber nicht brauchte. Die Freude am Ende konnte
man ihm echt ansehen und in dem Moment ist man dann Stolz drauf was man alles an einem
Tag schafft.

Erfahrungen & Bewertungen zu Corpuslinea GmbH & Co. KG