+49 (0) 3342 42577 0

>> zur Anfahrtsbeschreibung

>> Ideenkatalog ansehen

>> zum Anfrageformular

>> zum Online-Shop

Ladenbau

Ladenbau

Individueller Ladenbau von corpuslinea

Wer einen Nagel in ein Brett oder eine Wand einschlagen will, braucht dazu einen Hammer. Er muss also wissen, wo der Hammer hängt.  Corpuslinea weiß, wo der Hammer hängt, versprochen.

Das wichtigste am Ladenbau ist der aktuell angesagte Trend. Der Ladenbau muss  sich nah am Produkt orientieren. Auch muss er modern sein und sich für den Kunden ansprechend anfühlen. Der richtige Ladenbau ist dann ein Garant für Ihren Erfolg. Ihr Unternehmensstart mit dem passenden Ladenbau wird in der Regel nur mit einem passenden Konzept zur Erfolgsgeschichte.

Den vorgenannten Rahmen gilt es wohl überlegt mit eigenen Ideen und Wünschen zu befüllen. Mit Ihrem individuellen Geschäftsplan, stehen bereits einige wichtige Kriterien fest, die als Wegweiser für den weiteren Ladenbau  dienen. Der perfekt angepasste Ladenbau richtet sich nach der Art des Angebotes, welches später im jeweiligen Geschäft vertrieben werden soll. So werden beispielsweise an den Cafe´ Betrieb völlig andere Ansprüche gestellt, als an den Ladenbau  von Geschäften für den Vertrieb von Dienstleistungen. Neben einem realitätsnahen Vorentwurf sollten Sie unter anderem auch die Lage Ihres zukünftigen Geschäftes  als wichtiges Kriterium berücksichtigen. Hier spielt eine geografisch auffällige und zentral gelegene Lage eine große Rolle, damit Ihr zukünftiger Ladenbau  von möglichst vielen Kunden wahrgenommen werden kann.

Checkliste für meinen persönlichen Ladenbau

Sie sollten sich bei der Auswahl des richtigen Partners im Ladenbau ausreichend Zeit nehmen. Informieren Sie sich über alle Möglichkeiten, die für Sie in Betracht kommen. So können Sie genau den für Sie optimal passenden Ladenbau finden, der sich genau an Ihre individuellen Bedürfnisse anpasst und lange währt.

Wichtige Fragen, die Sie sich in Bezug auf den Ladenbau  stellen sollten, sind:

  • Bevor Sie Ihren Plan umsetzen, ein Ladenbau zu beauftragen, sollten Sie sich unbedingt intensiv mit dem Standort oder den möglichen Standorten beschäftigen.
  • analysieren Sie für Ihren Ladenbau und bereiten die Ergebnisse für Sie auf einschließlich einer Standorteinschätzung.
  • Die unternehmerische Entscheidung müssen am Ende natürlich Sie treffen, aber mit einer gründlichen Standortanalyse für Ihren Ladenbau grenzen Sie Ihr Risiko ein.
  • Sie haben die Möglichkeit, sich schon in der Konzeptionsphase auf die Bedürfnisse der Menschen vor Ort auszurichten.
  • Wir schaffen die Voraussetzungen, um Vorlaufkosten und Erstinvestitionen zu refinanzieren und stabile Gewinne zu erzielen

Folgende Fragen sollten Sie sich vor der Beauftragung ihres Ladenbau selbst beantworten können:

  • Liegt bereits ein Mietvertrag/Vorvertrag vor?
  • Steht der Zeitpunkt der Übergabe der Flächen an den Mieter bereits fest?
  • Werden Eigenleistungen für den Ladenbau eingebracht?
  • Gibt es Handwerker und Lieferanten, die Sie gerne einsetzen möchten?
  • Haben Sie den Eröffnungstermin bzw. den Termin für die Eröffnung / Eröffnungsfeier bereits festgelegt?
  • Wie sehen Ihre Budgetvorstellungen für den Ladenbau aus?
  • Welches Ladenniveau/-Stil streben Sie an?
  • Wurde der Mietvertrag geprüft und stimmen die Angaben, z. B. Flächen, Räume und Gegebenheiten mit dem Mietvertrag überein?
  • Gibt es Vorgaben  zum Produktangebot (z. B. Produktarten, -größen, und -mengen)
  • Welche Leistungen werden vom Vermieter für den Ladenbau übernommen (z. B. Boden, Decke)
  • Gewährt der Vermieter finanzielle Zuschüsse zum Ladenbau (z.B. neues Schaufenster ) bzw. Mietfreiheit?
  • Wie sieht der Zeitplan für den geplanten Ladenbau aus?
  • Welche behördlichen Genehmigungen wurden bereits beantragt?
Erfahrungen & Bewertungen zu Corpuslinea GmbH & Co. KG