+49 (0) 3342 42577 0

>> zur Anfahrtsbeschreibung

>> Ideenkatalog ansehen

>> zum Anfrageformular

>> zum Online-Shop

Wer wir sind und der CoolStool

Wer wir sind und der CoolStool

Wer wir sind und der CoolStool

Beitrag No. 1 :

Wer wir sind

Moin Moin liebe Leser,

um uns kurz vorzustellen: Wir sind die Azubis und wir werden so gut wie jede Woche ein Blog schreiben, in diesem werden wir über ein paar Dinge aus dem Tischlerleben berichten (sowas wie Holztechniken und was für Möbel wir bauen und wie wir sie bauen und und und…). In unsrem Betrieb haben wir 5 Lehrlinge, momentan 2 im 1. Ausbildungsjahr, 2 im 2. Ausbildungsjahr und einer ist grade dabei sein Gesellenstück zu fertigen. Wir alle schreiben jede Woche diesen Blog (unabhängig von Meister und Cheffe) und deswegen stellen wir euch heute die Azubichallenge „CoolStool“ vor.

5 bis 6 x im Jahr bekommen wir eine Azubichallenge, die so abläuft, dass alle Lehrlinge zusammen kommen und eine Zeichnung vorgelegt wird. Auf dieser befinden sich immer unterschiedliche Projekte, in unserem Fall der CoolStool. Diese Projekte sollen dann am selben Tag von den Azubis gebaut werden, möglichst ohne sich Hilfe zu holen. Dabei ist eigt. die Fertigstellung nicht der wichtigste Punkt, sondern als Team zusammen zu arbeiten und die Aufgaben so zu verteilen, dass die Stärken von jeden ausgenutzt werden. Im besten Falle steht dann am Ende ein fertiges Möbelstück auf der Werkbank.

Unsere Aufgabe war relativ einfach: Baut 10 Hocker nach der Zeichnung

CoolStool

 

 

CoolStool

Hierbei lagt die Schwierigkeit nicht in der Produktion, vielmehr in der Zeichnung selbst. Denn die Gärung zwischen dem Hockerbein und  der Sitzfläche steigt um 4Grad, sodass alle anderen Winkel (bis auf die Gärung) sich ändern. Hat man das erkannt, konnte man die anderen Winkel ermittel und mit dem Zuschnitt und allem anderen anfangen.

Alles in allem ist die Challenge echt gut verlaufen, natürlich hatten wir 1-2 Schwierigkeiten z.B: wurde der „AUFRISS“ vergessen oder die 4 Grad Steigung wurde in die falsche Richtung zugeschnitten, aber am Ende des Tages stand dann einer von 10 Hockern und die restlichen Teile wurden fertig verleimt (wenn dann nach Feierabend Lust und Laune besteht, werden die restlichen Hocker auch fertig gestellt).

 

Erfahrungen & Bewertungen zu Corpuslinea GmbH & Co. KG