"Zeitlose Vollkommenheit und ausgewogenen Schönheit"

Die römische und griechische Antike sind die Vorbilder des klassischen Stiles. Das Streben nach Harmonie ist die Grundlage dieser Stilrichtung. Es werden zeitlos Elemente miteinander kombiniert, so dass Klarheit und Ordnung vorherrschen. Bevorzugte Farben sind alle neutralen Töne wie schwarz, weiß, grau, braun und beige. Aber auch Pastell Farben und satte Farbkombinationen sind anzutreffen. Die klassische Formgebung ist geometrisch. Besonders beliebte Materialien sind Stuck, edle Tapeten und Holzvertäfelungen.

Stoffe wie Brokat, Seidendamast und Jaquard vervollständigen das sachliche Bild, ebenso Säulen, Ornamente und Friese aus der griechischen und römischen Antike.

Die Möbel sind häufig aus Mahagoni oder Rosenholz: verglaste Schränke für Bücher und Porzellan, Kommoden oder ein Sekretär. Die Möbel – und Tisch Beine sind gerade und verjüngen sich nach unten. Angeordnet sind die einzelnen Möbelstücke symmetrisch an der Wand. Ergänzt wird die Einrichtung mit Kerzenständern, Büsten, Schalen und Statuen.

Erfahrungen & Bewertungen zu Corpuslinea GmbH & Co. KG